Schulsozialarbeit

Zielsetzung

Die Schulsozialarbeit an der Gemeinschaftsschule Aldingen ist Ansprechpartner für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung zu fördern, bei Konflikten im Einzelfall zu helfen und allen Akteuren im schulischen Umfeld beratend zur Seite zu stehen.

Die Grundpfeiler unserer Arbeit stellen Schweigepflicht und Freiwilligkeit dar. Wir arbeiten nach dem „Offene-Tür-Prinzip“, das einen niedrigschwelligen Zugang zu unseren Angeboten ermöglicht.
Ein offenes, unkompliziertes Klima erleichtert die Kontaktaufnahme zur Schulsozialarbeit, Wertschätzung und Respekt sind die Grundhaltungen in unserer Arbeit.

Gemeinschaftsschule Aldingen Schulsozialarbeit
Gemeinschaftsschule Aldingen Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeiter*innen

Sybille Strauß-Synesiou (Dipl. Sozialpädagogin)
Strauss@gemeinschaftsschule-aldingen.de
Telefon: 07424/900 99 252

Robert Mauch (Dipl. Sozialpädagoge)
Mauch@gemeinschaftsschule-aldigen.de
Telefon: 07424/900 99 253

Unsere Arbeitsbereiche:

  • Beratung von Schülern, Eltern und Lehrern
  • Krisenintervention
  • Klassenrat
  • Soziales Lernen
  • Prävention
  • Berufsorientierung
  • Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche
  • Begleitung Studienfahrt/Klassenfahrten/Ausflüge
  • Engagement der Schulsozialarbeit in der Ganztagesbetreuung
  • Anleitung Praktikanten/-innen
  • Fortbildungen/ Fachtagungen
  • Vernetzung/ Kooperation mit anderen Institutionen